Am 13. September von 10-12 Uhr im Café des BürgerTreffs in der Alleenstraße 96 startet eine neue Smartphone- und Tablet Sprechstunde. Jeweils am 2. und 4. Montag eines Monats können Interessierte, die mehr Informationen über Anwendungen ihres Geräts erhalten wollen, ohne Anmeldung in den BürgerTreff kommen. Wer nicht immer die Enkel fragen will, erhält kompetente Antworten auf viele Fragen. Bringen Sie Ihr eigenes Smartphone oder Tablet in den BürgerTreff mit.
Das Angebot richtet sich sowohl an neue Smartphone/Tablet/PC-Besitzer, die sich damit noch nicht sicher fühlen, als auch an „alte Hasen“, die ihre Geräte schon ganz gut kennen. Gerade die Coronazeit hat gezeigt, wie wichtig es ist, dass auch Ältere lernen, wie die täglichen Abläufe und Gewohnheiten durch digitale Anwendungen bereichert und erleichtert werden. Ob Online-Banking, Terminbuchung beim Arzt, per Videoübertragung mit den Angehörigen telefonieren, ein schönes Fotobuch gestalten oder die nächste Reise planen. Bei diesen Themen und anderen Themen möchte der BürgerTreff e. v. Senioren unterstützen, digitale Elemente im Alltag besser zu bewältigen. Im Vordergrund steht das Ausprobieren und Learning by doing. Lesen Sie mehr unter unserer Rubrik Service und Dienstleistungen.

Bei Fragen schreiben Sie eine Email an computerhilfe@buergertreff-ki.de oder melden sich telefonisch beim BürgerTreff  (0 70 21) 4 77 46 oder schauen auf der Website: https://www.buergertreff-ki.de/service-dienstleistung/