Kulturfahrten der BürgerTreffs

Das Kulturfahrten-Team des BürgerTreffs organisiert seit vielen Jahren interessante Ausflüge in unsere wunderschöne Heimat. Monatlich werden Tagestouren unter dem Motto „Kultur und Technik“ angeboten. Dabei stehen Stadtführungen, Betriebsbesichtigungen, Konzerte- und Theaterbesuche auf dem Programm. Die Kulturfahrten erfreuen sich mach wie vor großer Beliebtheit. Zahlreiche Teilnehmer zählen bereits zu den Stammgästen. Wer sich für die Kulturfahrten des BürgerTreffs interessiert, ist jederzeit herzlich willkommen.

Nächste Veranstaltungen des Kulturfahrtenteams:

Reisebedingungen Kulturfahrten September – Dezember 2022

Anmeldung ab 22.08.2022
– telefonisch  unter 07021 47746 oder per E-Mail info@buergertreff-ki.de

Anmeldung ab 05.09.2022 im BürgerTreff
Anmeldungen persönlich
zu den Bürozeiten Montag – Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr
Alleenstraße 96, 73230 Kirchheim
– nur persönlich oder telefonisch
Ausgabe der Kulturfahrten-Programme September bis Dezember 2022

 Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Telefon 0 70 21 / 4 77 46 – Fax 0 70 21 / 97 15 38

Anmeldeschluss und Zahlungstermin:
spätestens 3 Wochen vor dem Reisetermin

Zahlung in bar oder Überweisung auf das Konto des BürgerTreffs
Volksbank Kirchheim           IBAN:    DE34 6129 0120 0050 2230 03
                                                BIC:       GENODES 1NUE
Verwendungszweck:          Bezeichnung der Fahrt

Hinweise und Reisebedingungen:

  1. Eine Anmeldung zu einer Reise ist verbindlich.
  2. Ein Reiserücktritt ist bis zum Zahlungstermin möglich.
  3. Der gesamte Reisepreis ist fällig, wenn der Reiserücktritt nicht bis zum Zahlungstermin erklärt wurde.
  4. Der pauschalierte Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt in der Regel pro Person/pro Reise € 5,00.
  5. Bei unvorhergesehenen Anlässen behalten wir uns kurzfristige Änderungen des Reiseablaufs vor.
  6. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität sind die Kulturfahrten des BürgerTreffs nicht geeignet.
  7. Für alle Personen gilt der vollständige Impfschutz und die am Reisetag gültigen Corona-Bedingungen.
    Alle öffentlichen Bereiche und Einrichtungen können über ihr Hausrecht das Tragen einer FFP2 Maske  vorschreiben.