Nachdem wir uns vor kurzem im BürgerTreff wieder treffen konnten, zwingen uns die ab 2. November geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu einer erneuten, drastischen Einschränkung unserer Aktivitäten.
Die Sammeltasse als öffentlicher Restaurationsbetrieb wird wieder geschlossen, das Büro bleibt unbesetzt (Nachrichten auf den Anrufbeantworter oder per E-Mail werden aber weiterhin beantwortet).
Bis Ende November sind alle Gruppenaktivitäten des BürgerTreffs komplett ausgesetzt.
Wir bitten Sie weiterhin, auch außerhalb des BürgerTreffs die allgemeinen Regeln zur Minderung eines Ansteckungsrisikos konsequent zu beachten und größtmögliche Distanz zu halten.