Aktuelles

Aktualisieren Sie die Seite(n) mit der Funktionstaste F5

Kreativ-Gruppe des BürgerTreffs

Am Dienstag, den 22. Oktober um 14:30 Uhr trifft sich die Handarbeitsgruppe in der Sammel-Tasse des BürgerTreffs, Alleenstraße 96 in Kirchheim, um in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen, zu stricken, zu häkeln oder zu sticken. Die Kreativ-Gruppe freut sich jederzeit über Neuzugänge und interessante Ideen.


Besuch im Weltweihnachtszirkus

Für einen Besuch im Weltweihnachtszirkus am Sonntag, 29. Dezember auf dem Cannstatter Wasen hat der BürgerTreff für die Vormittagsvorstellung ein Eintrittskartenkontingent reserviert. Die Fahrt erfolgt mit der S-Bahn. Interessenten können sich im Büro vom BürgerTreff montags bis freitags von 10 – 12 Uhr anmelden.


Schönheit der Natur – neue Ausstellung im BürgerTreff

Bilder von  Blumen (ihr Lieblingsmotiv), aber auch von Tieren, Bergen, Wiesen, Feldern, Seen stellt die Wernauer Künstlerin Inge Gutzmann ab dem 3. November im BürgerTreff aus. Gebürtig aus Passau, unternimmt sie – nach ihrer Übersiedelung ins „Ländle“ – in ihrer Freizeit und eigenständig die ersten Malversuche, merkt aber bald, dass es einer Anleitung bedarf. So lernte sie in Kursen an der Esslinger Akademie Zeichnen, Aquarell- und altmeisterliche Ölmalerei, später kamen noch Acryl und Mischtechniken dazu. Studienreisen u. a. in die Toskana, die Provence, nach Ungarn und an den Bodensee erweiterten ihren Horizont; mehrere Jahre gab sie Kurse in Ölmalerei an der VHS Esslingen. Seit vielen Jahren beteiligt sich Inge Gutzmann an den Kunsttagen Nürtingen, hatte diverse Einzel- und Gruppenausstellungen und macht mit bei der jährlich stattfindenden „Ausstellung im Grünen“, wo die Bilder an Bäumen (!) aufgehängt werden. Sie hat ein Atelier in Wernau, wo man ihre Bilder besichtigen kann.
Die Ausstellung im BürgerTreff Kirchheim, Allenstraße 96, wird mit einer Vernissage am Sonntag, 3. November um 11 Uhr eröffnet und schließt am 28. Januar 2020. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 14:30 bis 17:30 Uhr

Text: Toni Sauer


Unser „Job“ des Monats

Engagierte Medien-Macherinnen

für den Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Sie haben
– Freude an einer kreativen Öffentlichkeitsarbeit
– Spaß am Gestalten von Medienausgaben
– Lust auf aktive Pressearbeit
– Kommunikationsfähigkeit
– ca. 4 – 5 Stunden Zeit pro Monat

Wir bieten
– Sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit
– Plattform für die Verwirklichung kreativer Ideen
– Arbeit in einem netten Team
– Auslagenersatz und Versicherungsschutz im Rahmen des Engagements für den BürgerTreff

Interesse ?
Melden Sie sich einfach bei Toni Sauer über das Büro des BürgerTreffs (Mo-Fr 10 – 12 Uhr), Tel.: (0 70 21) 4 77 46 oder info@buergertreff-ki.de

Wir freuen uns auf Sie!


Kulturfahrten-Jahresprogramm 2020

Das Kulturfahrten-Team des BürgerTreffs präsentiert auch für das Jahr 2020 wieder ein vielfältiges und interessantes Ausflugs-Programm.
Die traditionellen Neujahrskonzerte im Januar 2020 sind bereits ausgebucht. Ab Februar 2020 werden wieder monatliche Fahrten zu unterschiedlichen Themen, wie z. B. Stadtführungen, Museumsbesuche, Ausstellungen, Werksbesichtigungen, Rundfahrten etc. angeboten.
Die Mehrtagesfahrt führt Ende Juli 2020 nach Dresden mit Besuchen in Bamberg, Görlitz, Bautzen und Chemnitz. Eine Schifffahrt in das Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz mit Besichtigung der Feste Königstein gehört ebenfalls zu den Ausflugszielen bei dieser Reise.
Ausführlich vorgestellt werden alle Fahrten 2020 am Abschlussabend der Kulturfahren des BürgerTreffs am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 – 17 Uhr – in der Gemeindehalle Jesingen. Mitglieder, Gäste und Interessierte sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Ab diesem Termin stehen auch die Programme zu diesen Kulturfahrten im BürgerTreff zur Verfügung.
Anmeldungen für die Kulturfahrten Februar bis April 2020 und die Mehrtagesfahrt nach Dresden werden ab Montag, den 16. Dezember 2019 ab 10 Uhr im BürgerTreff persönlich und telefonisch entgegengenommen – Telefon (0 70 21) 4 77 46.