Bitte die Seite(n) mit Funktionstaste F5 aktualisieren.

 BürgerTreff aktuell

Sonntagstour  des BürgerTreffs

Treffpunkt: 14.April um 9:30 Uhr Bahnhofvorplatz Kirchheim
Zuerst Fahrt mit  S1 nach Plochingen dann weiter mit der DB nach Göppingen. Unsere Wanderung führt uns von Göppingen über Jebenhausen zum  Schloss Filseck, dort Einkehr (Mittagessen). Es geht weiter über den Charlottensee nach Albershausen, (Gesamtstrecke ca. 11 km) von dort Rückfahrt mit dem Bus 178 um 15:16 Uhr oder 17:16 Uhr nach Kirchheim.


Unser „Job“ des Monats

Unternehmungsfreudiges Organisationstalent gesucht

für die Mitgestaltung eines geselligen Sonntag(-Nachmittag)s!

Sie haben

  • Interesse an Natur, Kunst, Kultur …
  • Spaß am Planen und Durchführen von Sonntagsausflügen (einmal im Monat)
  • Kondition für gemütliche, kleine Wanderungen
  • sonntags manchmal nichts zu tun

Wir bieten

  • die Mitarbeit im Team der Sonntagstour ligth
  • eine schöne und sinnvolle ehrenamtliche Arbeit
  • ein paar Stunden mit einer Gruppe fröhlicher, interessierter Menschen
  • Auslagenersatz
  • Haftpflichtversicherung im Rahmen Ihres Engagement für den BürgerTreff

Interesse?

Melden Sie sich einfach bei Frau Schenk über das Büro des BürgerTreffs
(Mo bis Fr 10:00 bis 12:00 Uhr), Tel (0 70 21) 4 77 46
Wir freuen uns auf Sie!


„Farbmomente“ – Neue Ausstellung im BürgerTreff

„Malen ist Wellness für die Seele“ und eine richtige Leidenschaft geworden, sagt Achim Kölmel aus Weilheim, dessen Aquarelle ab 7. April in der Sammel-Tasse des BürgerTreffs in der Alleenstraße 96 in Kirchheim zu sehen sein werden. Das Aquarellmalen ist das Medium, in dem er sich am besten ausdrücken kann. Seine Motive findet er im täglichen Leben und beim Fotografieren, wobei er die verschiedensten Farbstimmungen einfängt, mit denen er immer neu den Spannungsbogen in seinen Bildern zu schaffen sucht. Seit einem Malkurs in der VHS malt  Achim Kölmel wöchentlich mit der Malgruppe KESS. Diese Regelmäßigkeit ist entspannend und ein guter Ausgleich zum Alltag.
Die Ausstellung ist, bei freiem Eintritt, bis zum 10 Juli zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 14:30 bis 17:30 Uhr.


Sonntagstouren 2019

Seit 2013 leitet Richard Gubo die (2008 begründete) „Sonntagstour“, organisiert die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und führt die Wanderungen durch wie ein Profi, unterstützt von einem vierköpfigen Team. Vorgesehen im diesjährigen Programm sind Wanderungen zum Schloss Filseck, im Schönbuch, auf der Keltenrunde um Neuffen sowie eine Rundwanderung von der Schwöblesklinge zum Birkenkopf Stuttgart. Auch Wanderungen im Gebiet Hohenstaufen, zu den Felsengärten von Hessigheim und in Ludwigsburg mit den Gärten vom Favoritenpark und Schloss Monrepos. Die Termine werden in der Presse bekannt gegeben und sind zudem  auf der Homepage des BürgerTreffs direkt unter dem Button „Sonntagstour“ bequem zu finden. Sie finden jeweils am 3. Sonntag eines Monats statt. Die Erste dieses Jahres bietet am Palmsonntag, den 14. April, Wandern im Lehenwald, den Charlottensee und Schloss Filseck an.
Die Wanderungen sind nicht sportlich ausgerichtet und für geübte Wanderer nicht übermäßig strapaziös. Vielmehr ist es unser Anliegen, draußen in der Natur Neues, Interessantes und Schönes gemeinsam zu entdecken, zu erleben und bei einer Einkehr ausklingen zu lassen. Start- und Endpunkt ist wie immer der Kirchheimer Bahnhof. Wir würden uns freuen, hier mit dem treuen Stamm der Teilnehmer(innen) neue Gesichter begrüßen zu können.
Ideen, Vorschläge und Wünsche sind uns stets willkommen. Besonders aber neue Teilnehmer(innen), die Mitarbeiter(innen) werden möchten.

Bald wandern wir wieder

Bild u. Text: Sabine Wenzel


Kegelclub sucht Mitkegler(innen)

Der BürgerTreff-Kegelclub „Flotte Kugel“ ist ene ge­misch­te Gruppe von Frauen und Män­nern, Allein­ste­hen­den und Ehepaaren, im Alter von 65 bis 85 Jahren. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch von 17 bis 19 Uhr in der Gast­stätte „Ziegelwasen“ und wür­de sich über neue Mitkegler(Innen) (auch NeukeglerInnen) sehr freuen.
Näheres können Sie erfahren bei Fritz ERNST,  Tel. 4 49 71.


 

BürgerTreff „Tanzen macht Freu(n)de“

Die Gruppe „Tanzen macht Freu(n)de“ ehemalig „Bewegung mit Musik“ trifft sich im Jahr 2019 wieder 14-tägig ab Mittwoch den 16. Januar von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr in dem Gebäude der Familienbildungsstätte Kirchheim unter Teck. Wir tanzen Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen sowie Gesellschaftstänze in geselliger Form. Diese etwas andere Art zu tanzen macht Freude, trainiert Körper und Geist und ist besonders für Menschen ab 55 Jahre geeignet. Neue Teilnehmerinnen sind uns herzlich willkommen.
Die nächsten Termine sind: 10. April, 8. und 22.Mai, 5. und 26. Juni 2019.
Weitere Auskünfte erteilt, Heide-Marie Bauer, Tanzleiterin BVST, Tel. (0 70 23) 87 21.


BürgerTreff-Kulturfahrten Mai – August 2019

Das für Mai – August 2019 aufgelegte Kulturfahrtenprospekt ist ab sofort im BürgerTreff erhältlich. Im Mai wartet Meßkirch und der Campus Galli auf die Besucher aus Kirchheim. Der erste Besuch dieses Tagesausflugs gilt der Stadt Meßkirch wo eine Stadt- und Schlossführung stattfindet. Nach der Mittagspause geht es zum Campus Galli eine Mittelalterbaustelle wo im Laufe der kommenden Jahre eine ganze Stadt nach dem St. Galler Klosterplan entsteht. Die Handwerker arbeiten dort seit 5 Jahren wie es Mönche im 9. Jahrhundert auf der Insel Reichenau gezeichnet und beschrieben haben.
Heilbronn steht im Juni mit einer Stadtführung und einer Hafenrundfahrt auf der Agenda.
Gleich zwei Angebote gibt es im Juli, zunächst geht es auf die Wilhelmsburg nach Ulm zur Open Air Veranstaltung mit dem Musical „Evita“ von Andrew Lloyd Webber. Und eine Woche später führt die Reise nach Aalen. Zunächst in das Besucherbergwerk Tiefer Stollen und nach der Mittagseinkehr stehen eine Stadtführung in Aalen und zeitgleich ein Besuch im Limesmuseum auf dem Programm.
Mit der S1 von Kirchheim an das andere Streckenende nämlich nach Herrenberg geht die Kulturfahrt im August. Besichtigt wird eine Miniaturversion der Stuttgarter Innenstadt, mit Hauptbahnhof und Gleisvorfeld, ein Wunderwerk mit fahrenden Zügen, beleuchteten Gebäuden, und Straßen auf einer Fläche von 140m². Mit einem Stadtrundgang am Nachmittag im historischen Herrenberg endet der Besuch.
Anmeldungen werden ab Montag 25. März im Büro BürgerTreff, Alleenstraße 96 während der Öffnungszeiten, montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr, auch telefonisch unter (0 70 21) 4 77 46, angenommen. Unter www. buergertreff-ki.de / Kulturfahrten sind die Angebote veröffentlicht.


Rechtsberatung (pro bono) im BürgerTreff

Der BürgerTreff in Kirchheim bietet im zweiwöchentlichen Rhythmus eine Erstberatung in Rechtsfragen an. Themen sind u. a. Familienrecht, Mietrecht, Scheidungsrecht sowie Fragen zu ALG 1- und 2-Bescheiden. Dieses Angebot ist kostenlos und richtet sich ausschließlich an Privatpersonen. Aktuelle Termine finden Sie hier.
Anmeldung erforderlich: telefonisch im BürgerTreff ((0 70 21) 4 77 46) oder per E-mail info@buergertreff-ki.de